Morelo Reisemobile GmbH

Was im Februar 2010 mit einem ehrgeizigen Vorhaben und großen Zielen begann hat sich inzwischen zu einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte entwickelt. Als Jochen Reimann den ersten Prototypen auf dem Caravan Salon vorgestellt hat, hätte niemand damit gerechnet, dass Morelo schon wenige Jahre danach, im hart umkämpften Marktsegment der Luxus-Reisemobile, um die Marktführerschaft kämpft. Fortan ging es steil bergauf. Schon 2012 hatten Jochen Reimann und Reinhard Löhner ein starkes Team aus rund 130 Frauen und Männern um sich versammelt, die mit vollem Einsatz daran arbeiten Urlaubsträume Wirklichkeit werden zu lassen.

Made in Germany: In Schlüsselfeld bei Bamberg, steht die Morelo-Manufaktur. Diese vereint modernste Produktionstechnik mit traditioneller Handwerkskunst zu Fahrzeugen der Extraklasse. Spätestens mit der Einführung der dritten Baureihe, wurde das Unternehmen vom unbekannten Neuling zur festen Größe. Das familiäre Umfeld, die gelebte Individualität, Zielstrebigkeit und natürlich auch langjährige Erfahrung machen die Marke stark.

Auch für die Zukunft plant Morelo Großes. Der ambitionierte Hersteller investiert in den nächsten drei Jahren über 10 Mio. Euro in eine zweite Produktionshalle mit CNC-Maschinenpark und in ein großes Servicecenter. Hierfür sucht Morelo mehr als 150 zusätzliche Mitarbeiter, die die Erfolgsstory weiterschreiben. Neben sehr gutem Gehalt mit Treue- / Erfolgsprämie und Leistungszulagen, werden erstklassige Weiterbildungsmöglichkeiten, ein angenehmes Umfeld und vieles mehr geboten. Um jeden Mitarbeiter wird sich wie um ein Familienmitglied gesorgt.

Steckbrief

Segment: Vollintegrierte Reisemobile im Luxussegment
Mitarbeiter: 300 +, davon 11 Auszubildende
Gründung: 02/2010
Kontakt: info@morelo.eu
Website: www.morelo-reisemobile.de

Aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie unter:

www.morelo-reisemobile.de/unternehmen/karriere

Firmenportraits